Brätkügeli für einmal etwas anders
Die Angelones
Die Angelones
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 400 bis 600 g Kalbsbrätkügeli
  • 1 Zwiebel fein gehackt (haben wir weggelassen)
  • 1 bis 1 1/2 El Mehl
  • 1 dl Rotwein (haben wir weggelassen und dafür etwas mehr Bouillon genommen)
  • 1 bis 2 Tl Tomatenpüree
  • 2 bis 4 dl Bouillon
  • 2 bis 4 El Rahm
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.