Käsesuppe mit Pale Ale
Küchensprint
Küchensprint
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 1 EL Öl 1 große Zwiebel 1 Knoblauchzehe 4 Kartoffeln 600 ml Gemüsebrühe 100 Gramm Frühstücksspeck 1 Flasche Stiegl-Columbus 1492 (0,33 l) 250 ml Schlagobers 1 große Handvoll geriebener Bergkäse 1 Msp. Paprikapulver ½ Bund Schnittlauch etwas geriebener Bergkäse als Garnierung Salz, Pfeffer a.d. Mühle Zubereitung In einem großen Topf das Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken. Im Öl anschwitzen. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln (je kleiner sie sind, desto schneller sind sie gar). In den Topf geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Bei geschlossenem Deckel solange köcheln lassen bis die Kartoffeln ganz weich sind. Den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne kross braten. Auf ein mit Küchenpapier belegtes Teller geben und abtropfen lassen. Die Suppe pürieren (wenn es zu wenig Flüssigkeit sein sollte, etwas mehr Gemüsebrühe zugeben) und mit Bier und Schlagobers aufgießen. Aufkochen lassen, den Bergkäse einrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver abschmecken. Den Schnittlauch hacken und zur Seite stellen. Die Suppe auf 4 Teller aufteilen und mit extra Käse, knusprigem Speck und Schnittlauch garnieren. Sofort servieren. 3.5.3218

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.