Sauerteig Crumpets
Sabrina‘s Vegan Foodblog
Sabrina‘s Vegan Foodblog

Sauerteig Crumpets

  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • Für 4 Personen
  • Für 4 Metall-Anrichteformen von je ca. 7 cm Ø
  • Laktosefrei
  • Gesamt: 40 Min. | Aktiv: 40 Min
  • 300 g Sauerteig Starterkultur
  • 120 g helles Dinkelmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 ¼ dl Wasser
  • wenig Öl zum Braten
  • Utensilien
  • Messer

Anleitung

    Sauerteigstarter (Discard), Mehl, Salz, Backpulver und Natron in einer Schüssel mischen. Wasser dazugiessen, zu einem glatten Teig verrühren.

    Backen
    Die Ringfomen innnen mit Öl bestreichen. Eine unbeschichtete Bratpfanne erhitzen, mit Öl bestreichen, Ringformen hineinstellen, je ca. 2 EL Teig hineinfüllen. Die Crumpets bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. backen, bis sie Bläschen bilden. Herausnehmen, Crumpets mit einem spitzen Messer von den Förmchen lösen, wenden, auf der 2. Seite nochmals kurz backen. Zugedeckt beiseite stellen. Restliche Crumpets gleich zubereiten.

    Dazu passt:
    Früchte, Beeren, Nussbutter, Dattelsirup.

    Tipp:
    Beim Füttern von Sauerteig entsteht jeweils «Abfall» (Discard). Dieser wird für dieses Rezept verwendet. Die Sauerteig Starterkultur kann im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.