Weihnachtsessen 2015 Hobbychöche / Impressionen, Rezepte
Z i m i s e i t e
Z i m i s e i t e
  • Dieses Rezept bewerten!
  • Deine Bewertung
Gesamtbewertung 0 0 bewertungen

Zutaten

  • 500 g Rüebli
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Orange
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Curry
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 0,5 dl Noilly Prat
  • 0,5 dl Weisswein
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • 1 1/2 dl Rahm
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g kleine, grüne Linsen
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Thymianzweige
  • 1/2 Bund Petersilie
  • je 2 EL Rüebli-, Sellerie- und Lauchbrunoise
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 40 g Frühstücksspeck
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 4 EL feinstes Kürbiskernöl
  • Butter, Salz, weisser Pfeffer
  • 300 g Lachsfilet
  • 1 dl Fischfond
  • 1 dl weisser Portwein
  • 1,5 dl Rahm
  • 40 g Butter
  • Salz, Curry, Cayennepfeffer
  • 0,5 dl Hühnerbouillon
  • 40 g Rosinen
  • 0,5 dl roter Balsamicoessig
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 20 g frischen Ingwer
  • 2-3 Entenbrüstchen (je nach Grösse)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Bratbutter
  • 2 TL Zucker
  • 2 dl roter Portwein
  • 2 dl Hühnerbouillon
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 getrocknete, rote Chilischote
  • 60 g Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 250 g Blätterteig
  • 1 Pack Crème pâttisserie Dr. Oetker
  • 4 Orangen
  • 3 dl Zuckersirup
  • 3 Orangen
  • 100 g Zucker

Anleitung

Kommentare

Einloggen oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.