Baselbieter rezepte

Erbsensuppe (Baselbieter Bäuerinnen)

Erbsen ins kalte Wasser geben und zwei Stunden stehen lassen. Aufkochen, klein geschnittenen Lauch und Rüebli beigeben und etwa 30 Minuten köcheln lassen

Rüeblibutter (Baselbieter Bäuerinnen)

Fein gehackte Zwiebel, geriebenes Rüebli und ausgepresste Knoblauchzehen in etwas Butter dämpfen. Kalt werden lassen und mit der weichen Butter vermischen

Eierteigsuppe (Baselbieter Bäuerinnen)

Ei und Milch gut miteinander verrühren, Mehl Löffelweise. zugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Bouillon zum kochen bringen und den Teig unter stetem Rühren einlaufen lassen

Roher Randensalat (Baselbieter Bäuerinnen)

Randen und Aepfel schälen und an der Bircherraffel reibe. Für die Sauce Halbrahm, Gewürze, Zitronensaft und nach belieben etwas Joghurt oder Oel verrühren und unter die Randen mischen

Basler Määlsuppe (Baselbieter Bäuerinnen)

2 Esslöffel Mehl in 2 Esslöffel Butter unter stetem Rühren gleichmässig hellbraun rösten. Restliches Mehl beigeben, kurz umrühren, Pfanne vom Feuer nehmen und die Bouillon einrühren

Prison Break - Fernsehtipp

Verrückt - nachdem die geniale Serie Prison Break nach 4 Staffeln 2010 zu Ende ging, kommt 7 Jahre später eine Art 5