Linsen curry rezepte

Ananas-Sellerie-Curry mit Linsen

Ananas-Sellerie-Curry mit Linsen

Linsen im Öl andünsten. Currypulver beigeben. Linsengemüse zu den Ananas geben. Currypulver beigeben. Wenn die Linsen zu viel Flüssigkeit aufnehmen, noch etwas Wasser dazugeben
Gebratenes Blumenkohl-Curry

Gebratenes Blumenkohl-Curry

– Als Beilage passt Quinoa, Reis, Polenta, Linsen*, Couscous*, Buchweizen* oder Hirse. Gebratenes Blumenkohl-Curry mit der Beilage auf Teller verteilen und sofort servieren

200 g rote Linsen, (gewaschen). 1 TL Curry. Linsen, Kartoffel- und Karottenwürfel, Wasser und Gemüsebrühpaste dazugeben und 15 min / 100 Grad / Sanftrührstufe / RÜCKWÄRTS / garen. Wir haben nur hier ein Familienmitglied, das „zwiebelallergisch“ ist 200 g rote Linsen, (gewaschen). 1 TL Curry
Rotes Hokkaidokürbis-Cocos-Curry (vegan, glutenfrei)

Rotes Hokkaidokürbis-Cocos-Curry (vegan, glutenfrei)

Und da scheinbar auch ihr diese Form von Gerichten sehr mögt, habe ich letztens mein “Rotes Süßkartoffel-Kichererbsencurry mit roten Linsen und frischem Spinat”, eines der häufigsten aufgerufenen Rezepte hier auf meinem Blog, beim Food Blog Award eingereicht
LINSENDIP

LINSENDIP

Wenn die Linsen gar sind, das Wasser abseihen und die Linsen mit dem Curry, den restlichen Gewürzen und dem Öl vermischen
Rote Linsensuppe

Rote Linsensuppe

250 g rote Linsen. 3 TL Curry. Linsen, Cranberries, Gemüsebrühe und Gewürze hinzugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Ähnliche Beiträge 250 g rote Linsen. 3 TL Curry
{Rezepte} Herbstliches Kürbiscurry

{Rezepte} Herbstliches Kürbiscurry

So gab es bei uns gestern Abend das erste Kürbiscurry in diesem Jahr. Oder sollte ich besser sagen Gemüsecurry, denn zum Kürbis gab es auch noch ein Paar Karotten und grüne Bohnen
Kürbis-Samosa

Kürbis-Samosa

Linsen in reichlich Wasser ca. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Linsen in reichlich Wasser ca. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken
Kürbispfluten auf Linsen-Senf-Sauce

Kürbispfluten auf Linsen-Senf-Sauce

Tomatenpüree und Curry im Olivenöl dünsten, bis es gut riecht. Mit den Linsen in eine Pfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken
Weihnachtsessen 2015 Hobbychöche / Impressionen, Rezepte

Weihnachtsessen 2015 Hobbychöche / Impressionen, Rezepte

Die Linsen auf einem kleinen Drahtsieb unter kaltem Wasser abbrausen. Salz, Curry, Cayennepfeffer. In einer Sauteuse oder grossen Pfanne den Speck knusprig braten, das Gemüse beigeben, kurz heiss schwenken und unter die noch lauwarmen Linsen mischen
Linsen-Spinat-Suppe

Linsen-Spinat-Suppe

Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Schalotte, Peperoncino, Ingwer, Sesam und Linsen ca. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken