Rahmwähe ch rezepte

<p class="bodytext">Rahmwähe</p>

Eigelb, Maizena, Zucker, Milch, Rahm, Zitronen und Orangenabrieb gut verrühren und in einer Pfanne zur "rose" kochen